Multirolle.net

Stationärrolle

Die Stationärrolle dient, wie alle Rollenarten z.B. auch die Multirolle, der Führung und Haltung der Angelschnur. Die Stationärrolle wird auch Querwinderolle genannt und ist die gebräuchlichste Rolle im Angelsport. Durch die moderne Feinmechanik, mit der eine Stationärrolle ausgestattet ist, ermöglich sie ein kontrolliertes und zügiges Einholen der Angelschnur. Die Stationärrolle unterscheidet sich in ihrer Position zur Route zu anderen Angelrollen. Die Rollenachse der Stationärrolle liegt parallel zur Rute, so dass die Schnur quer zur Rute auf die Spule rollt. Insgesamt ist die Rolle vielfältig einsetzbar. Sie eignet sich zum Beispiel zum Posenangeln, Spinnfischen oder zum Grundangeln.

Ausschließlich für das Fliegenfischen ist die Stationärrolle nicht optimal geeignet. Die Stationärrolle besteht aus einer Spule, der Kurbel, der Schnurlaufrolle, einem Schnurfangbügel, dem Rotor, der Achse und dem Gehäuse. Zusätzlich verfügt sie über eine, je nach Modell einstellbare, Bremse vorne oder hinten. Frontbremsrollen zeichnen sich dabei vor allem durch ein ruckfreies Bedienen, eine sensible Einstellung der Bremsstärke und eine gute Effektivität der Bremse aus.

Die Heckbremsrolle ist das etwas bekanntere und günstigere Modell der Stationärrolle und zeichnet sich durch eine einfache und bequeme Handhabung aus. Eine weitere Bauart der Stationärrolle ist die Freilaufrolle. Die Besonderheit dieser Rolle ist, dass die Schnur bei dem Biss eines Fisches frei gegeben wird. Dieser Freilauf wird dann durch die Betätigung der Kurbel abgestellt und die Bremskraft wirkt. Auf Grund dieser Eigenschaft ist die Freilaufrolle für das Angeln von Aalen nicht geeignet. Die Stationärrolle sollte nach jedem Angeln gereinigt und gepflegt werden. Falls erforderlich, sollte sie von Salzwasser und Schmutz befreit werden. Zudem sollte die Rolle einmal jährlich gründlich gereinigt, und bewegliche Teile geölt werden. Eine Stationärrolle kostet, je nach Bauart, Herstellung und Marke, zwischen 30 und 100 Euro. Erhältlich sind Stationärrollen bei den bekannten Online-Versandhäusern, in Angelshops und teilweise in Sportartikelgeschäften.



© 2009 multirolle.net   free Layout by: blaq.de Geld verdienen im Internet | Home | Impressum | Kontakt